Kennst du das Tier? von Dagmar Rüdiger-Triebel

© Helbling Verlag
Meine Bewertung
Gefühlsbarometer
Gestaltung

Inhalt

Die CD „Kennst du das Tier“ enthält 12 lehrreiche Kinderlieder über einige unserer heimischen Wald- und Wiesentiere. Ein Booklet mit allen Texten und ansprechenden Illustrationen liegt bei.

Für wen?

Kinder im Vor- und Grundschulalter.

Fazit

„Kennst du das Tier?“ ist eine der besten Kinderlieder-CDs, die ich in den letzten Jahren gehört habe. Abwechslungsreiche Melodien und Rhythmen, angenehme Arrangements und wunderbare Stimmen verzauberten sogar mich als Erwachsenen. Zusätzlich lernt man vieles über die Tiere unserer Umgebung. Und da sich nach meiner Erfahrung alle Kinder für Tiere interessieren, kann ich die CD allen Eltern und Großeltern empfehlen. Als Musikpädagogin würde ich mir noch ein zusätzliches Liederheft mit den Noten wünschen. „Kennst du das Tier“ ist mein Weihnachts-Tipp.

Der Traum von Fidelio Vogelsang von Béatrice Gründler

© Walti Bräm Verlag
Meine Bewertung
Gefühlsbarometer
Gestaltung

Inhalt

Der kleine Vogel Fidelio Vogelsang hat den Traum, einen Waldchor zu gründen. Fasziniert von den Stimmen der Tiere in seiner Umgebung, ermuntert er sie, bei diesem Projekt mitzuwirken. Doch diese lehnen ab. Entmutigt zieht er sich zurück, dann aber...

Für wen?

Kinder im Vor- und Grundschulalter, LehrerInnen, ErzieherInnen.

Fazit

„Der Traum von Fidelio Vogelsang“ ist eine Klanggeschichte im Umfang eines Bilderbuches. Die Kinder haben hier die Möglichkeit, die Geschichte stimmlich zu gestalten. Dabei findet gleichzeitig eine altersgerechte Stimmbildung statt, in der zum Improvisieren und lustvollen Experimentieren ermuntert wird. Liebevolle Illustrationen in der Art von Collagen runden die Geschichte ab. Ein hervorragendes Kinderbuch, das Kindern hilft, ihre Stimme zu entdecken. Es ist ideal für den Einsatz in Schule, Kindergarten, Musikschule (Musikalische Früherziehung) und Kinderchor.

Entdecke die Musikinstrumente von Andreas Gilles

© Coppenrath Verlag
Meine Bewertung
Gefühlsbarometer
Gestaltung

Inhalt

„Entdecke die Musikinstrumente“ ist ein Papp-Soundbuch für Kinder. Darin werden mit Hilfe von Texten, Fotos, Zeichnungen und Hörbeispielen 12 Instrumente vorgestellt.

Für wen?

Kinder ab 5 Jahren

Fazit

Dieses kleine Buch über Musikinstrumente besticht durch seine wunderbaren Fotos und liebevollen Zeichnungen. Die Sounds sind von guter Qualität. Die Texte mit Sachinformationen würde ich aufgrund des Inhalts und der Wortwahl eher für Schulkinder als für Vorschüler empfehlen. Obwohl mir das Buch sehr gut gefallen hat, stellt sich mir die Frage: Ist ein Papp-Soundbuch für 6- bis 8-jährige Kinder attraktiv? Ich habe da meine Zweifel und so steht für mich die Art des Buches (dicke Pappseiten wie bei Büchern für Kleinkinder und Soundbeispiele, die durch einen Knopfdruck im Buch abgespielt werden) im Widerspruch zum anspruchsvollen Inhalt der Texte.

Was gibt’s zu sehen? von Will Gompertz

© DuMont Buchverlag
Meine Bewertung
Gefühlsbarometer
Gestaltung

Inhalt

Anekdotenreich, humorvoll und lebendig führt uns der langjährige Media-Director der Londoner Tate Gallery und BBC-Kunstkorrespondent in die Welt der modernen Kunst – vom Impressionismus bis in die heutige Zeit. Sein Ziel ist es, dass möglichst viele Menschen moderne Kunst schätzen und verstehen.

Für wen?

Kunstinteressierte Menschen

Fazit

Manchmal beginnt man mit der Lektüre eines Buches und weiß schon nach wenigen Seiten: Dieses Werk ist ein „Geschenk“ und es wird etwas in meinem Leben verändern. So erging es mir mit diesem Buch. Für alle, die wie ich, die bildende Kunst lieben, aber sich in einer Ausstellung moderner Kunst hilflos und überfordert fühlen, hat Will Gompertz dieses wunderbare Buch geschrieben. Seine Sprache ist verständlich, seine Anekdoten spannend und amüsant – jede Seite ein Vergnügen. Und anschließend geht man mit neuem Verständnis in die nächste Ausstellung für moderne Kunst. Wunderbar!

„Was gibt’s zu sehen“ erschien 2013 als gebundenes Buch und ist jetzt als Taschenbuch erhältlich.

Singen und Musizieren zur Weihnachtszeit von Klaus Frech und Volkhard Stahl

© Schott Music
Meine Bewertung
Gefühlsbarometer
Gestaltung

Inhalt

„Musizieren zur Weihnachtszeit“ ist ein gebundenes Buch im Format und mit dem Umfang eines Bilderbuches. 37 der bekanntesten deutschen und internationalen Weihnachtslieder laden zum gemeinsamen Musizieren ein. Abgebildet ist jeweils eine Melodiestimme mit Text und ein Klaviersatz mit zusätzlicher Akkordbezifferung. Das Buch ist dezent farbig illustriert. Auf der beiliegenden CD findet man folgende Noten-PDFs zum Ausdrucken: Klavierstimme, Gesangsstimme mit Text und Fassungen für C-, B-, F- und Es-Instrumente.

Für wen?

Für Freunde der Hausmusik, Familien, Lehrer

Fazit

„Singen und Musizieren“ ist ein optisch ansprechendes Notenbuch für die Weihnachtszeit. Die Lieder sind in gut singbaren Stimmlagen. Nur in einem Titel habe ich ein f’’ entdeckt. (Kleine Kritik: Der Klassiker „Stille Nacht“ ist leider in B-Dur und dadurch für die Sopran-Blocklöte nicht spielbar.) Die Idee alle Melodiestimmen in Form von PDfs auch für B-, F- und Es-Instrumente mitzuliefern, gefällt mir sehr gut. In der Beschreibung des Buches durch den Verlag (und auch bei anderen Händlern, z.B. Amazon) wird eine einfache Klavierstimme versprochen. Dieses Versprechen wird nicht gehalten. Die Klaviersätze klingen gut, sind jedoch fast durchgängig mehrstimmig in der rechten und in der linken Hand. Von einfachen Sätzen kann demnach nicht die Rede sein. Insgesamt ein gelungenes Weihnachtsbuch zum gemeinsamen Musizieren. Der Pianist sollte jedoch über ein solides pianistisches Können verfügen oder genügend Vorbereitungszeit einplanen.

Hits & Storys von Werner Köhler

© Heel Verlag
Meine Bewertung
Gefühlsbarometer
Gestaltung

Inhalt

Seit 2016 gibt es auf SWR1 die erfolgreiche Sendung „Hits & Storys“ des Musikredakteurs Werner Köhler. Unter dem gleichen Titel ist in diesem Jahr ein Buch erschienen. In diesem erzählt der Autor Geschichten und Anekdoten zu Musikern, Bands und einzelnen Hits.

Für wen?

Freunde der Pop-Musik

Fazit

Wie viele andere Menschen liebe auch ich Anekdoten und Geschichten über Musiker und ihre Musik. Am liebsten höre ich entsprechende Sendungen im Radio. Da das Buch keine CD oder Titellisten für das Internet enthält, fehlten mir die Hörbeispiele zu den besprochenen Titeln. In den Geschichten ließ es sich der Autor nicht nehmen, selbst immer wieder in tragender Rolle in Erscheinung zu treten. Im Laufe der Zeit empfand ich das beim Lesen als sehr penetrant. Schade! Die Idee zu diesem Buch ist gut, jedoch weist die Umsetzung Mängel auf und „Hits & Storys“ ist bei Weitem kein Ersatz für eine gute Musiksendung im Radio oder Fernsehen.

Jimi Hendrix von Hannes Fricke

© Reclam
Meine Bewertung
Gefühlsbarometer
Gestaltung

Inhalt

Am 27. November 2017 wäre er 75 Jahre alt geworden. Er, einer der besten Gitarristen, die je gelebt haben. Ein Idol, ein Ausnahmemusiker, ein Kaugummi kauender Freak – Jimi Hendrix. In dieser Musikerbiographie aus der Reclam-Serie „100 Seiten“ zeichnet Hannes Fricke ein sehr persönliches Bild der Person, der kurzen Karriere und der Spieltechnik des legendären Gitarristen.

Für wen?

Gitarristen, Musiker und Musikinteressierte.

Fazit

Umfang und Sprache dieser Musikerbiographie entsprechen dem heutigen Zeitgeist. Der Aufbau ist interessant und die persönliche und dazu sympathische Art des Autors weckten in mir den Wunsch, mich mal wieder mit der Musik Jimi Hendricks zu beschäftigen. Für mich ein rundum gelungenes Werk.

Hannes Fricke: "Jimi Hendrix. 100 Seiten"
Reclam, S. 100, Preis: 10,00 €

Allgemeine Musiklehre anschaulich erklärt

© Dorling-Kindersley
Meine Bewertung
Gefühlsbarometer
Gestaltung

Inhalt

Diese Musiklehrer mit beiliegender CD wendet sich an Menschen mit und ohne musikalische Kenntnisse. Anschaulich und in moderner Aufmachung werden alle wichtigen Elemente der Musik erklärt. Die Kapitel sind: Tonhöhe, Rhythmus, Intervalle und Tonleitern, Melodie, Akkorde und Harmonik, Form, Instrumente und Gesang sowie Stilrichtungen. Abgerundet wird das Werk mit einem Umfangreichen Teil zum Nachschlagen.

Für wen?

Für musikinteressierte Laien und Schüler.

Fazit

Ich bin schon lange ein Freund der Bücher des Dorling-Kindersley-Verlags. Und auch bei dieser Musiklehre wurde ich nicht enttäuscht. Der Verlag ist seinem Konzept treu geblieben: wenig Text, viele Bilder, Skizzen und Fotos. Ein Werk, das sich gerade durch seine Illustrationen auch für den Einsatz im Unterricht eignet. Mein Exemplar wanderte jedenfalls direkt in meinen Unterrichtsraum. Das Papier und die Bindung sind von hoher Qualität – eine Grundvoraussetzung für ein Nachschlagewerk.

Allgemeine Musiklehre anschaulich erklärt
Dorling-Kindersley, S. 256, Preis: 16,95 €

Arche Musik Kalender 2018

© Arche Kalender
Meine Bewertung
Gefühlsbarometer
Gestaltung

Inhalt

Der Arche-Musikkalender 2018 steht unter dem Motto „Musiker und ihre Familien“. Er ist ein Wochen-Wandkalender und enthält Texte von und über Tonkünstler. Ungewöhnliche Fotos und Bilder verleihen diesem Kalender seinen typischen Charakter.

Für wen?

Liebhaber ungewöhnlicher Kalender

Fazit

Die Arche Kalender sind Kult – bei mir und bei vielen anderen Menschen auch. Jeder, der bei seinem Wandkalender auf Blumen, Landschaften und Hundewelpen verzichten kann und sich jede Woche lieber an interessanten Fotos oder Bildern und informativen Texten erfreuen möchte, dem empfehle ich diese Kalender.

Arche Musik Kalender 2018
Arche Kalender Verlag, 60 Blätter, Preis: 22,00 €

Arche Literatur Kalender 2018

© Arche Kalender
Meine Bewertung
Gefühlsbarometer
Gestaltung

Inhalt

Der Arche-Literaturkalender 2018 steht unter dem Motto „Ruhe und Bewegung“. Was Ruhe und Bewegung für die AutorInnen bedeuten, verrät der Kalender durch Texte, Fotos und biographische Informationen.

Für wen?

Liebhaber ungewöhnlicher Kalender

Fazit

Die Arche Kalender sind Kult – bei mir und bei vielen anderen Menschen auch. Jeder, der bei seinem Wandkalender auf Blumen, Landschaften und Hundewelpen verzichten kann und sich jede Woche lieber an interessanten Fotos oder Bildern und informativen Texten erfreuen möchte, dem empfehle ich diese Kalender.

Arche Literatur Kalender 2018
Arche Kalender Verlag, 60 Blätter, Preis: 22,00 €